Einfamilienhaus Rissen (Falkenstein): Tinsdaler Kirchenweg 

254 m² für die ganze Familie: Kernsaniertes + erweitertes Wohnhaus

Das Haus wurde ursprünglich Ende der 1930er Jahre errichtet. Im Jahr 2003 wurde das Gebäude komplett entkernt und um einen Neubaukubus mit 2 Etagen erweitert. Das Haus ist ein "Allround-Objekt": Interessant für Familien mit 3-4 Kinder oder Freiberufler. 

 

Kaufpreis: EUR XXX

Wohn- u. Nutzfläche: ca. 324 m²

Zimmer: 11, davon 5 - 7 Schlafzimmer möglich

gehobene Ausstattung


254 Quadratmeter für die ganze Familie: Kernsaniertes und erweitertes Wohnhaus an der Wittenbergener Heide

Anschrift: 

22559 Hamburg

 

Lage:

Das hier angebotene Objekt befindet sich am Ende des Tinsdaler Kirchenwegs in Rissen, unweit von Elbe und Wittenbergener Heide. Das Grundstück liegt mit einer wunderbaren Aussicht direkt neben dem Hamburger Golfclub, die Heide ist in wenigen Schritten erreichbar. Die Grundschule ist fußläufig, das Gymnasium ist mit dem Fahrrad gut erreichbar. Der Ortskern Rissens und die S-Bahnstation sind über den Wit­ten­bergener Weg schnell erreichbar. Rissen hat seinen dörflichen Charakter weitgehend bewahrt und bietet vielfältige Einkaufsmöglich-keiten, Restaurants und soziale Dienstleistungen. Mit dem Forst Klöven-steen verfügt der Stadtteil über ein weiteres ausgedehntes Wald- und Naherholungsgebiet. Die Innenstadt ist durch die S-Bahnstation Rissen (S1) in ca. 30 Min. zu erreichen. Die nächste Busstation ist ca. 50 m entfernt. 

 

Objektbeschreibung: 

Das hier angebotene Einfamilienhaus wurde ursprünglich in den 1930er Jahre in Massiv­bauweise mit Vollkeller und Satteldach auf einem 517 m² großen Grundstück errichtet. Im Jahr 2003 wurde es vollständig saniert und um einen modernen Neubau mit zwei Etagen erweitert. Beide Hausteile wurden durch einen ver­glasten Zwischentrakt miteinander verbunden, zwei Treppenhäuser (im Altbau- bzw. im Neubautrakt) erlauben Rundlaufsituationen und das Entdecken immer neuer Details, Wanddurchbrüche ermög­lichen Blickbeziehungen quer durch das Objekt. Das Haus verfügt jetzt über eine Gesamt­nutzfläche von 324 m². Ein großzügiger und Wohn- und Essbereich mit halboffener Wohnküche mit Eckbank, ein ebenerdiges, ca. 50 m² großes und lichtdurchflutetes Atelier, eine Bibliothek mit Kamin, ein Musikzimmer, 4 Schlafzimmer, mehrere Gästezimmer, all das ist schon vorhanden und in sehr gutem Zustand.   

 

Durch die Verbindung von Neubau und liebevoll saniertem Bestands-gebäude ist ein fami­lien­gerechtes und hochwertig ausgestattetes Objekt entstanden, das mit seinem großen und vielseitig nutzbaren Raum-angebot bestens für eine Familie mit 3 bis 4 Kindern, aber auch für Freiberufler geeignet ist.

 

Das Haus ist in mehrere Bereiche aufgeteilt: das Wohnzimmer mit halboffener Küche ist Mittelpunkt des Familienlebens, das große ebenerdige Atelier mit 2. Küchenzeile und daran anschließender großer Terrasse ermöglicht die problemlose Durchführung von Feten und Kindergeburtstagen und man kann sich bestens kuschelige Vorlese-stunden vor dem Kamin in der rundum mit Regalen ausgestatteten Bibliothek vorstellen. Im Obergeschoß des Altbaus befinden sich 3 Kinderzimmer und ein Duschbad, im Spitzboden darüber ein eigener Spielbereich. Elternschlafzimmer mit Ankleide und Bad ensuite auf der Wohnebene und 2 Gästezimmer mit eigenem Bad im Souterrain runden das Raumangebot ab. Hinzu kommen noch Hauswirtschafts- und Abstellräume sowie ein Fahrradport.

 

Auch die Ausstattung ist auf Familien zugeschnitten: 25 optisch ein-heitliche Einbau­schränke bieten Unterbringungs- und Staumöglich-keiten, es gibt einen extra Garderobenbereich mit Gäste-WC und Schuhschränken, einen Hauswirtschafts- und einen Vorratsraum, 3 Bäder, ein Gäste-WC. Die außenliegende Stahltreppe ermöglicht den direkten Zugang vom Wohnbereich in den Garten. Hinzu kommen viele charmante und hochwertige Aus­stat­tungs­details:  Fußboden­heizung im Büro / Atelier und im Elternbad, Schiebetürelemente, deko­ra­tive guss-eiserne belgische Heizkörper in Wohn- und Schlafzimmern, Bangkirai-Terrassen­belag, Stelzen-Spielhaus im Garten, Sicherheitseinrichtungen, hochwertige Armaturen und vieles mehr.

 

Daten im Überblick

 

  • Kaufpreis : EUR XXX  
  • Zimmer: 11
  • Wohnfläche: ca. 254 m²
  • Nutzfläche im Souterrain :       ca. 70 m²  
  • hochwertige Ausstattung 

 

Objekt-Nr.: 21800


Sie wünschen Beratung?

 

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns unter der folgenden Telefon-Nr.  an: 

040 - 41 33 22-0

 

Oder nutzen Sie unseren praktischen Rückrufservice – einfach Name, Telefonnummer und Ihr Anliegen nennen – Wir rufen Sie gern zurück!

Ihr Team von Jakovlev Immobilien in Hamburg

Rückrufservice

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Zum Google-Maps Eintrag

in Hamburg-Altona


Tel. +49 40 41 33 22 0

Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr