Endreihenhaus in Osdorf, Tönninger Weg 49

Familienfreundliches Endreihenhaus in gefragter Lage

Das Endreihenhaus gehört zu einer weitläufigen Reihenhaussiedlung in Osdorf an der Grenze zu Klein Flottbek. Im nahe gelegenen Elbe-Einkaufs-zentrum gibt es vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. Die Wohnanlage entstand Ende der 1950er Jahre, die Grundstücke sind real geteilt.  

 

Kaufpreis (Mindestgebot): EUR 499.000,-  

Wohn- und Nutzfläche: ca. 170 m²

Grundstücksgröße: ca. 271 m²

Zimmer: 6

 


Familienfreundliches Endreihenhaus in gefragter Lage in Osdorf

Anschrift: 

Tönninger Weg 49 in 22609 Hamburg  

 

Lage:

Das Endreihenhaus Tönninger Weg 49 gehört zu einer weitläufigen Reihenhaussiedlung in Osdorf an der Grenze zu Klein Flottbek. Im nahe gelegenen Elbe-Einkaufszentrum gibt es vielfältige Einkaufsmöglichkei-ten; In Osdorf bzw. Flottbek befinden sich zahlreiche Kindertagesstätten, Grund- und weiterführende Schulen (z. B. die Grund- und Stadtteil-schule Goosacker oder die Internationale Schule). Eine gute Verkehrsan-bindung ist durch diverse Buslinien und die S-Bahnstationen Hochkamp oder Klein Flottbek (S1 / S11) vorhanden. Auch die A7 (Bahrenfeld) ist in wenigen Fahrminuten zu erreichen. 

  

Objektbeschreibung: 

Die Wohnanlage Langelohstraße / Tönninger Weg entstand Ende der 1950er Jahre in massiver Bauweise. Die Häuser sind mit Vollkellern und Satteldächern ausgestattet. Die Grundstücke sind real geteilt, der Kinderspielplatz ist Gemeinschaftseigentum. Die Fassaden der Häuser sind weiß verputzt mit kleinen Vorgärten im Hauseingangsbereich; die Anlage vermittelt einen freundlich-familiären und gepflegten Eindruck.

 

Das Haus Tönninger Weg 49 wurde auf einem ca. 271 m² großen Süd-west-Grundstück errichtet. Es bietet auf 4 Etagen eine Wohnfläche von ca. 120 m² zzgl. ca. 50 m² Nutzfläche im Keller.

 

Das Haus ist sanierungsbedürftig und muss vollständig renoviert wer-den. Die Beheizung erfolgt zurzeit durch eine ältere Ölzentralheizung mit dezentraler Warmwasserbereitung. Ein Energieausweis liegt noch nicht vor. Da das Haus bereits geräumt ist, könnte eine Übergabe jederzeit kurzfristig erfolgen.    

 

Das Haus ist baualterstypisch ausgestattet, es sind umfangreiche Sa-nierungs- und Renovierungsarbeiten erforderlich, um es auf einen aktuellen Wohnstandard zu bringen. Der Garten ist mit Stauden und Ziersträuchern bepflanzt und teilweise eingezäunt.

 

Das Objekt ist gut geeignet für ein Paar oder eine Familie mit bis zu zwei Kindern. Für eine Besichtigung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung, bitte rufen Sie uns zur Vereinbarung eines Termins an.  

 

Das Haus wird über ein Gebotsverfahren verkauft, das wir im Auftrag der Eigentümer durchführen. Bei dem unten genannten Kaufpreis handelt es sich um das Mindestgebot. Bei ernsthaftem Kaufinteresse informieren wir Sie bei einer Besichtigung gern über die Angebots- und Kaufbedingungen. Bei ernsthaftem Kaufinteresse müssen Sie zunächst ein schriftliches Kaufpreisgebot per E-Mail abgeben.

 

 

Das vollständige Exposé können Sie sich auf der rechten Seite als PDF-Datei herunterladen. 

 

Daten im Überblick

 

  • Kaufpreis (Mindestgebot):  EUR 499.000,-    
  • Wohnfläche : ca. 120 m²
  • Nutzfläche: ca. 50 m²
  • Zimmer: 6 
  • Grundstücksgröße: 271 m² 
  • Südwest-Garten

 

Objekt-Nr.: 4901

Exposé Tönninger Weg 49.pdf
Adobe Acrobat Dokument 915.3 KB

Sie wünschen Beratung?

 

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns unter der folgenden Telefon-Nr.  an: 

040 - 41 33 22-0

 

Oder nutzen Sie unseren praktischen Rückrufservice – einfach Name, Telefonnummer und Ihr Anliegen nennen – Wir rufen Sie gern zurück!

Ihr Team von Jakovlev Immobilien in Hamburg

Rückrufservice

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Zum Google-Maps Eintrag

in Hamburg-Altona


Tel. +49 40 41 33 22 0

Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr