Aktuelles


Das Verkaufsteam der Jakovlev Immobilien GmbH betreut seit mehr als 25 Jahren Immobilienverkäufer! 

 

Wir sind speziell in den Stadtteilen Altona, Bahrenfeld, Othmarschen, Ottensen und St. Pauli tätig. Hier kennen wir uns bestens aus.  Aber selbst-verständlich übernehmen wir auch Verkaufsaufträge im Großraum Hamburg, und manchmal sogar über die Stadtgrenze und Bundesländerübergreifend hinaus. Wie erfolgreich wir dabei sind, können Sie hier sehen. 

 


Umfinanzierung von Immobilien trotz Vorfälligkeitsentschädigung!

 

Darlehenszinsen von Immobiliendarlehen sind heute sehr viel niedriger als vor einigen Jahren. Oft wird bei solchen Darlehen aber eine Zinsfestschreibungsperiode von 10 Jahren und mehr vereinbart, sodass man das gesunkene Darlehensniveau nicht für die eigene Finanzierung nutzen kann, da die Zinsvereinbarung vielleicht noch einige Jahre läuft. Von Verbraucherzentralen und "cleveren" Anwälten wird nun oft vorgeschlagen, die Darlehensverträge auf ihre Wirksamkeit zu überprüfen und – wenn möglich – rechtlich anzufechten. Dabei wird meist an den vermeintlich nicht gesetzeskonformen Widerrufsbelehrungen angesetzt, die dazu führen können, dass die Darlehensverträge rück-wirkend für unwirksam erklärt werden. Von wenigen eindeutig unwirksamen Verträgen und Klauseln abgesehen, erfordert die Anfechtung der Darlehensverträge aber meist eine Klage gegen die finanzierende Bank. Eine solche Klage kann lange dauern, ist eventuell mit hohen Kosten verbunden und der Ausgang ist trotzdem offen, von der nervlichen Belastung einmal ganz abgesehen.

 

Wir haben jetzt mehrere Umfinanzierungen von Immobilien-Darlehen für unsere Kunden ohne Gerichtsverfahren und im Einvernehmen mit den finanzierenden Banken vorgenommen, indem wir die von den Banken geforderte Vorfälligkeitsentschädigung grundsätzlich akzeptiert haben. Ob die Umfinanzierung dann sinnvoll ist, lässt sich ganz leicht ermitteln. Man vergleicht einfach die Zinsersparnis eines neuen Darlehens bis zum Ablauf der Festschreibungsperiode mit der von der Bank geforderten Vorfälligkeitsentschädigung. In einigen Fällen hat sich hier trotz Vorfälligkeitsentschädigung noch eine Ersparnis von mehr als EUR 10.000,- ergeben. Positiver Nebeneffekt dieser Umfinanzierung ist, dass man bei der Neuvereinbarung der Konditionen zum einen über die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung im Einzelfall noch verhandeln kann und sich außerdem das aktuell sehr niedrige Zinsniveau noch für einen langen Zeitraum sichern kann. Bei Interesse prüfen wir gerne Ihre Finanzierung daraufhin, ob in Ihrem Fall eine Umfinanzierung wirtschaftlich sinnvoll ist. 

 

Kontakt

 


Sachverständiger für Immobilienbewertung D1 Standard EFH / ZFH

 

Bernd Jakovlev hat im Juni 2016 seinen Abschluss als DEKRA zertifizierter Sach-verständiger für Immobilienbewertungen erlangt. Ab sofort erstellen wir Gutachten zur Ermittlung des Verkehrs- und Marktwertes für unbebaute und bebaute Grund-stücke z.B. mit Standard Einfamilienhäusern, Zweifamilienhäusern sowie Doppel- und Reihenhäuser ohne Rechte, Belastungen und grundstücksgleiche Rechte. 

 

 

Kontakt