Immobilienverkauf: Verkaufszeitpunkt

Verkaufen Sie Ihre Immobilie, sobald Sie einen guten Käufer haben!

Wenn ein Käufer bereit ist, einen guten Kaufpreis für Ihre Immobilie in Hamburg zu zahlen, verkaufen Sie! Hüten Sie sich davor zu glauben, dass dann bestimmt noch ein anderer kommt, der noch mehr zahlt. Dies ist erfahrungsgemäß nur sehr selten der Fall. 

 

Den besten Kaufpreis kann man fast immer zu Beginn der Vermarktung erzielen, dann, wenn ein Objekt neu auf dem Markt ist und es noch auf breites Interesse stößt. In dieser Phase muss man versuchen, möglichst viele Besichtigungen durchzuführen, um einen guten Käufer zu finden. Wann der richtige Moment zum Kaufvertragsabschluss ist und wann man „den Sack zumachen“ sollte, muss im Einzelfall entschieden werden.


Tendenziell sinken oder „bröckeln“ die Preise, je länger ein Objekt in Hamburg auf dem Markt ist. Wenn es gelingt, schnell einen Käufer zu finden, der einen guten Kaufpreis zahlt, sollte auch verkauft werden.

 

Wir hören immer wieder von Verkäufern folgenden Satz: „Wäre ich doch bloß damals Ihrem Rat gefolgt und hätte an den ersten Interessenten verkauft. Jetzt weiß ich, dass ich durch mein Zögern viel Zeit verloren und einen schlechteren Preis für meine Immobilie bekommen habe!“.

Sie wünschen Beratung?

 

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns unter der folgenden Telefon-Nr.  an: 

040 - 41 33 22-0

 

Oder nutzen Sie unseren praktischen Rückrufservice – einfach Name, Telefonnummer und Ihr Anliegen nennen – Wir rufen Sie gern zurück!

Ihr Team von Jakovlev Immobilien in Hamburg

Rückrufservice

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Zum Google-Maps Eintrag

in Hamburg-Altona


Tel. +49 40 41 33 22 0

Mo. – Fr. 9 – 18 Uhr